Popular Post

28. Februar 2018

Es ist unglaublich wie schnell die Zeit vergeht, aber hey, der Monat Februar ist der kürzeste Monat im Jahr von daher. Die Sonne scheint, wenn ich nach Hause komme und wenn ich aufstehe und die Arbeit ruft, dämmert es schon. Es ist auf jeden Fall ein gutes Gefühl. 

Was ist schon alles passiert?

Ich beginne langsam mich in dem Blog zu recht zu finden. In diesem Monat hat das Stylesheet ein wenig mehr Touch bekommen. Ich baue auch für die Navigation ein paar Icons rein, die ich auf einer Seite gefunden habe. Seit einiger Zeit bin ich auf einer Facebookgruppe namens Bloggen für Anfänger. Ich finde es toll, dass die Community sich unterstützt und ich spüre, dass ich hier richtig bin. Hier werden auch wichtige Sachen erklärt, wie zum Beispiel ein Impressum! Man möchte es nicht glauben, aber das ist Pflicht und kann Strafen mit sich führen, wenn man diese ignoriert.

Als Zweites habe ich angefangen meine alten Bilder zu präsentieren... naja nicht ganz... ich habe angefangen, die Geschichte mit dem Malen zu erzählen, aber HEY!!!! es ist ein Anfang!

Welche Schiene ist gerade bei mir im Vordergrund?

Eldrâren steht immer noch im Vordergrund und ich bin fleißig dabei die Homepage neu umzugestalten. Zu ihrem achten Geburtstag am 19.04. möchte ich sie online bringen, egal wie. Aber es gibt noch viel zu tun! Ich bin gerade dabei mich mit Bootstraps auseinander zu setzen. Ich muss sagen, dass ich davon sehr begeistert bin.
Jedoch wird meine Begeisterung zu meiner Geschichte ein wenig getrübt. Ich gestehe, dass ich vorhabe diese Geschichte als Buch zu veröffentlichen, doch habe ich große Angst um einige Charaktere, die verändert werden würden, um nicht gegen irgendwelche Rechte zu verstoßen. Hierbei wäre es mein Sorgenkind Coud Seireki. Coud ist in der Mangawelt ein bekannter Name und nicht oft anzutreffen und wie es der Zufall so möchte, ist der Name Ren sowohl in meiner Geschichte als auch in der des Mangas vertreten. Es würde etwas kaputt gehen, würde ich Couds Namen ändern. Anderseits ist ein Name nichts lizenziertes. Vielleicht habe ich was das angeht ein wenig Glück.


Was ist geplant?

Aufräumen! Und damit meine ich nicht mein Zimmer, die Wohnung oder dergleichen, sondern ich meine den Blog. Er braucht unbedingt Struktur, sonst findet man sich nicht zu Recht! Ich habe erkannt, dass ich ohne Struktur nicht weiter komme. Desweiteren werden Posts von mir kommen, bei denen ich über Let's Plays rede, die ich abgeschlossen habe. Und natürlich die Malposts. Wenigstens eines pro Woche sollte dabei sein. Das schadet bestimmt nicht.

Sonst noch was?

Außer, dass ich euch einen guten Start ins Frühjahr wünsche und ich nächste Woche Urlaub habe... Nö. Bekommt bloß keinen Heuschnupfen!

- Copyright © Kari Fumiko - Date A Live - Powered by Blogger - Designed by Johanes Djogan -